Brabus 900 Rocket

Auf der Basis eines S 65 AMG ist er angelegt und wird nur aufgrund der Reifenspezifikationen ab 350 abgeregelt. Ein 6.3Liter Biturbo wie bei allen Rocketmodellen wurde auch in dieser Wuchtbrumme verpflanzt. Das 900PS Monster wird von 12 Zylindern motiviert und generiert 1500 Drehmoment, mit diesen Werten übertrifft dieses Modell seine beiden Vorgänger.
Unter 4 Sekunden (3,7) auf 100 km/h und auf 200 km/h binnen 9,1 Sekunden sind deutliche Anzeichen für pure Kraft – nicht auszudenken wäre hier ein Allrad verbaut.
Optisch sind klar definierte Brabus-Merkmale implementiert, von dem Carbonmaterial hinzu den auffälligen Schürzenerweiterungen und den herausgestellten Lüftungseinlässen.
Mit rund 350.000€ ist man schon am Drücker, man darf ja nicht vergessen dass das Interieur auch nach ganz eigenen Maßstäben angepasst wurde.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen