Der letzte Dinosaurier – Der W463a als V12 mit 900 PS – BRABUS G V12 900

Der letzte Dinosaurier – Der W463a als V12 mit 900 PS – BRABUS G V12 900

Massives Teil, was BRABUS da auf die Beine stellt. Einer von zehn um genau zu sein. Dann ist Schluss. Schluss mit lustig, Schluss mit 12 Zylindern. Der BRABUS G V12 900 hält was er verspricht. Eine Wahnsinnsbeschleunigung und einen Top Speed von knapp 300 Sachen. Gut, abgereglt bei…


Werbung passend zu W463a


… bei 280 km/h, aber für so einen Klotz ist das echt nah dran. 900 Pferde machen es möglich. Genauso wie die 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Schon irgendwie irrwitzig. Was mit Gewalt nicht geht, geht eben mit mehr Gewalt. 
Gewaltig tief in die Tasche greifen muss man ebenfalls. Schlappe 600.000 Euro ruft BRABUS für diesen Dinosaurier auf.

Gerechtfertigt? Auf alle Fälle.
Wertbeständig? Fraglich.
Gut fürs grüne Gewissen? Sowas von überhaupt nicht.
Was für meine Traumgarage? Sowas von!

Schreibe einen Kommentar