Essen Motorshow 2016 – es wird eng.

Während eine Menge der Autoliebhaber bereits vor Ort waren, kommen wir von all4motion leider etwas spät ins Ziel, aber wir kommen ins Ziel!
Wir mussten dieses Jahr die Termine etwas schieben und zusammen legen, daher kommen wir erst am Donnerstag den 1. Dezember auf die Essen Motorshow.
Bedeutet wir sind bereits informiert wo es sich lohnt noch ne Story und diverse Videos aus zu graben.
Wir konnten in den letzten Tagen einige Aufnahmen für euch abgreifen und erfuhren das zum Wochenende bereits 130.000 Besucher gezählt wurden. Auch der Preview und Pressetag zeigte sich von seiner besten Seite.
Die Essen Motorshow hat sich neben den nationalen auch sehr stark auf der internationalen Bühne breit gemacht. Im Großraum Deutschland fällt ihr Name offt mit und neben der IAA oder der Tuningworld und ist somit ein Paradebeispiel an gutorganisierter Automobilmesse.
Mit den Jahren war die Veranstaltung etwas gerostet, allerdings erlebt man hier zu lande einen Aufschwung seit 2014 geht es wieder bergauf.
Neben Neuheiten präsentieren die Aussteller und Veredler ihre Umbauten und Leistungsoptimierungen. In anderen Hallen gibt es Ersatzteile, Merchandise und Zubehör. Ganz sicher wird auch dieses Jahr wieder gedriftet und der Service des Drifttaxis angeboten.

Schreibe einen Kommentar