Gemballa GForged – one wheel | 911 Revolution

Heute mal was von einem weltweit bekannten Veredler der seine Schmiede direkt vor unserer Haustüre hat. Mit der soeben erfolgten Modellpflege und der großflächigen Einführung des Turboladers gewinnt der Porsche 911 der Baureihe 991 noch mehr Perfektion und Faszination. GEMBALLA feiert die Aufwertung der Sportwagen-Ikone mit dem 21-Zoll-Schmiederad GForged-one.
Breite Zwischenräume und fünf elegante Doppelspeichen sorgen bei der GForged-one für eine energische Wirkung. Verfügbar ist das Rad mit Oberflächen in „Gunmetal“ oder „Black Magic“, wobei die Speichen jeweils zusätzlich mit der Veredlung „diamondcut“ geordert werden können – eine besonders exklusive Form der Frontpolierung, die optisch weitere Akzente setzt.
 
Schmiederäder wie die GForged-one gelten als die „Könige der Felgenwelt“ – schließlich macht sie ihr dichtes Materialgefüge besonders stabil und belastbar. Zudem können die Wandstärken ohne Performance-Verlust extrem dünn ausfallen, was diese Technologie besonders für den von GEMBALLA forcierten Leichtbau qualifiziert. Verbaut werden kann die GForged-one an allen Porsche 991. Die Vorderachse wird mit der Dimension 8,5J x 21 Zoll bestückt, während die Hinterachse Räder der Größe 11,0J x 21 Zoll erhält.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen