Land Rover Recovery – in aller Munde!

Die fünfte Auflage des Discovery steht in den Startlöchern, auch wenn es kein waschechter Geländewagen mehr ist, sondern eher einem ausgewachsenen SUV entspricht.
Viel Ähnlichkeit gibt es mit der Sportvariante und das erinnert uns wieder an das Facelift-Gate aller Hersteller.
Wir schauen uns das Modell mal mit den vorausgegangenen Präsentationen an.
Diese Bilder verbreiten sich im Web wie ein Lauffeuer und zeigen die finale Version des Land Rover Discovery.
Ende September wird er in Paris präsentiert und im besten Falle verliert er ordentlich Gewicht, denn sein Vorgänger war mit 2,5t alles andere als leicht.
Man kann davon ausgehen das auf einen V6 mit 258PS diesmal verzichtet wird und es stattdessen einen kernigen 180PS Motor geben wird, was mit dem Reduktion des Gewichts ein guter Kompromiss wäre.
Wir lassen uns überraschen.

Schreibe einen Kommentar