Lotus Evora 414 Reevolution


Lotus hat heute zwar den Elise 250 Special Edition vorgestellt, aber wir hatten diesen Artikel über den Evora schon länger im Auge. Der Evora 414E ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein absolutes Geschoss. Das erste Hybridexperiment aus dem Hause Lotus sieht insgesamt schon viel versprechend aus, aber wir wollen mal etwas genauer hin schauen, denn für einen Rechtslenker ist der Evora nicht gerade uninteressant.
Bild

Der Evora 414E beschleunigt von 0 auf 100km/h in 4.4 Sekunden, das ist beachtlich, wenn auch nicht sonderlich spektakulär. 3Zylinder treiben den 1,2l Motor an, das klingt schon sehr sparsam, aber bei einem Hybrid ist es nicht anders zu erwarten, wir wollen uns nun mal die Leistungswerte ansehen. Auf jedes Hinterrad wirken jeweils 152kW und ein Audiomodul sorgt für kernigen V6 oder V12 Motorsound. Der 35kW Extender zündet das ganze eigentlich nur und somit ist es eher ein Vollstromflitzer, als ein Hybrid. Wir sind gespannt ob er in Serie geht.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen