Meilenstein 15.000 Youtube Follower
15.000 Follower auf Youtube erreicht. Was für eine Gemeinde!

Meilenstein 15.000 Youtube Follower

Es ist schon verrückt wie manchmal die Zeit vergeht und wie schnell sich dann doch eine kleine aber feine Follower Community auf Youtube anhäuft. Da ist es mal wieder an der Zeit Danke zu sagen. Und so sehr man bei solchen Meilensteinen auch gerne zurückblickt, nehme ich diesen kleine Post mal zum Anlass nach vorne zu schauen.

Wo will ich hin mit all den Followern?

Nun, das ist eine gute Frage, aber vielleicht sollte ich euch zuerst einmal beantworten woher ich eigentlich komme und wie ich diese 15.000 Follower bewerte.

Als ich mit Youtube anfing, wollte ich eigentlich gar nicht selbst vor der Kamera stehen, sondern wollte einfach das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Ich hatte eine Festplatte voll mit Autobildern aus den Jahren vor 2013, war interessiert an Themen die mit dem Internet in Verbindung standen und besuchte einfach gerne Automessen. Also warum denn nicht einfach Videos davon machen. Man ist ja sowieso schon da.

Damals war an Monetarisierung oder ähnliches gar nicht zu denken, überhaupt war eigentlich kein Erfolg in Aussicht. Dennoch: Man lernt nicht dazu, wenn man nicht einfach mal damit anfängt.

Das erste Video welches durch die Decke ging, lies nicht lang auf sich warten. Eine Probefahrt mit dem damals aktuellen RS7 Audi, gefilmt mit einer einfach HD Flipcam, brachte die ersten regelmäßigen Aufrufe und auch steigende Abonnenten Zahlen.




Die logische Schlussfolgerung war aus meiner Sicht: Viele Auto Videos bringen viele Aufrufe. Nun das stimmt auch, aber halt nicht unbedingt viele Follower. Warum? Ganz einfach. Meistens wird nur nach einem bestimmten Auto gesucht, der Clip geschaut und nicht wahrgenommen, was für ein Kanal das ist, oder wie groß. Wenn aber eine Persönlichkeit drin vorkommt, die quasi wie eine Konstante von Video zu Video bleibt, dann merkt man sich den Kanal eher oder schaut auch mal, was es noch so für Videos gibt.


Werbung zum Thema Youtube Follower


Mir ist also bewusst, dass 15.000 Follower im Youtube Universum nicht die Welt bedeuten, aber jeden Monat einige hundert neue Abonnenten begrüßen zu dürfen macht schon Spaß und motiviert letztlich auch immer wieder neuen Content zu produzieren. Das wiederum zeitlich zu realisieren, ist aber manchmal ganz schön schwierig. Erreichen möchte ich aber, dass wir alle letztlich eine gute Zeit haben mit unserem gemeinsamen Lieblingsthema Auto. Und auch wenn es den Kanal schon einige Jahre gibt, hat er eigentlich erst seit diesem Jahr ein richtiges Thema:

„Mein Weg zur Traumgarage“

Ich würde mich freuen wenn ihr mich auf diesem Weg begleitet, denn ich bin mir sicher es wird eine spannende Reise zu einer Garage voller 8 Zylinder. Und auch wenn alles jetzt noch etwas chaotisch wirkt, verbessere ich jeden Tag eine Kleinigkeit. Und für eure Geduld und euer Vertrauen wollte ich einfach mal Danke sagen!

Schreibe einen Kommentar