Warum hab ich eigentlich noch keine Kinder? – Der AMG G63 6×6 als Kinderauto

Warum hab ich eigentlich noch keine Kinder? – Der AMG G63 6×6 als Kinderauto

Gut, wenn ich ehrlich bin, stell ich mir die Frage eigentlich nur wenn ich richtig cooles Spielzeug sehe und dafür selbst einfach zu alt und wie in diesem Fall auch einfach zu groß bin. Aber mal ehrlich, geht es euch nicht auch manchmal so? Der lizensierte Mercedes-Benz G63 AMG 6×6* als Kinderauto ist so ein Fall. Und ich habe sogar ein Video von einem Jungen gefunden,  welcher in der glücklichen Lage ist, solch ein Traumauto zu steuern…



Hier kannst Du den G63 6×6 AMG als Kinderauto kaufen



Der kleine Artem hat das große Glück den Mercedes-Benz G63 6×6 AMG als Kinderauto zu steuern. Und nicht nur das, der hat einen ganzen Kanal auf Youtube auf dem er Spielzeug präsentiert. Echt verrückt wie manche Kinder heute aufwachsen. Im Video hat er das gigantische Kinderauto sogar in einem fetzigen rot. Ich glaube wenn ich schon Nachwuchs hätte, würde ich auch sowas hinstellen, am Besten gleich einen ganzen Fuhrpark an Kinderautos wie dem MB G63 AMG 6×6. 

Desto länger ich aber über ferngesteuerte Kinderautos nachdenke, die ihrem Original mittlerweile wirklich total ähnlich sehen, desto eher Frage ich mich, wie die Ziele der Kids dann im Alter aussehen, oder was deren Kinder mal an Spielzeug bekommen.

Naja, kommen wir mal zu den Fakten:

Das Angebot stammt von Amazon und der Hersteller gibt an das Produkt offiziell bei AMG und Mercedes-Benz lizensiert zu haben. Das erklärt auch den stolzen Preis von ca. 600 Euro. Die Firma RiRiCar wird als Hersteller angegeben und das Kinderauto gibt es hier in tiefschwarz. Den roten G63 6×6 wird es wohl auch geben, ich hab ihn aber nicht gefunden.
4 Elektromotoren treiben den Offroader an und über Beleuchtung, LCD Display sowie eine Fernbedienung falls die Eltern mal eingreifen müssen, verfügt er auch.  Wenn ich das richtig sehe, können sogar zwei Kids nebeneinander Platz nehmen. Das Gewicht liegt bei rund 35 kg.

Ihr wisst ja: Nach Weihnachten ist vor Weihnachten…

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Alex

    Was würde ich jetzt dafür geben um Artem zu sein 🙂

    Als Kind habe ich immer davon geträumt ein Elektroauto zu haben!! Es freut mich zu sehen wenn die Kids an solchen Dingen sehr interessiert sind und gleichzeitig dabei Spaß haben. Danke für deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar